STYLE WILD 11 – CHICAGO EDITION

Nummer 11 steht vor der Tür und wird den Bogen von der Vergangenheit in die Zukunft spannen. Wir schauen nach Chicago, da wo alles begann, wo House seine Ursprünge hat. Wo Tanz und Club noch untrennbar miteinander vereint waren und Genre nicht zwangsläufig aufgesplittet waren, sondern sich gegenseitig befruchtet haben.
Seitdem hat sich viel getan. Aus Chicago kommen immer wieder innovative, neue Ansätze. Wer bspw. noch nie etwas von Chicago Footwork/Juke gesehen oder gehört hat, wird nun die Möglichkeit haben sich ein Bild zu machen.
Unser Dank geht an Valeska (KleinParis), welche die So Swift Crew extra für das Style Wild eingeladen hat. Tonic, Vero, Nessa, Karabea und Berberik werden für und mit uns den Bogen spannen. Wie das genau an den drei Tagen aussieht lest ihr hier:

12.10. PrepartyBla

13.10. BATTLE

14.10. WORKSHOPS