UPCOMING EVENTS

13th Style Wild edition – Workshops/Battle/Party  – 12.10. & 13.10.2018 Distillery/Heizhaus

Fr, 12.10. 2018 @ Distillery

Style Wild Battles – 13th edition – supported by ekn footwear

▶ 19:30 entry & warm up
▶ 21:00 Battles Hip Hop (2vs2), Funkystyles (1vs1), Experimental (solo)
▶ 00:30 Party (2 floors)

▶ Judges: Deydey (Frankreich/Zamounda Crew), Ben J (Dakar/Berlin), Moodimbi (Palermo/Köln)
▶ Dj’s Battle: Rille (Style Wild), Dj Y (04 Lkarwa, Casablanca/Berlin), Pablo Gunzales
▶ Host: Phil (Klein Paris)
▶ Judges: Deydey (Frankreich/Zamounda Crew), Ben J (Dakar/Berlin), Moodimbi (Palermo/Köln)

▶ Dj’s Afterparty:

Up: House, Funk, Disco
Pablo Gunzales
Dj Y (04 Lkarwa, Casablanca/Berlin)

Down: Hip Hop, Trap, Beats, Footwork
Jenny Sharp (Goodhood/Sharp Radio)
Rille (Style Wild)

Registration Battle & Workshops: stylewildle@gmail.com

Facebook event & infos battle & party: https://www.facebook.com/events/1084079021770496/
Facebook event & infos workshops: https://www.facebook.com/events/2205034829742505/

Alles neu macht der Sommer, oder so. Das trifft auch zu Teilen auf die 13te Style Wild Ausgabe zu, denn tatsächlich hat uns ein weiterer rekordverdächtiger Sommer nicht nur zum Schwitzen, sondern auch zum Nachdenken gebracht. Entstanden ist dabei die Style Wild eCOchamber. Was es genau damit auf sich hat erfahrt ihr auf unserer Website www.stylewildbattle.de.
Kurz angerissen können wir sagen, dass auch wir als Style Wild Team ein ganzes Stück mehr nachhaltig agieren wollen und uns deshalb so unsere Gedanken dazu gemacht haben.

Was ist sonst noch neu? Experimental is back!
Nach fast 2 Jahren Pause wollen wir die TänzerInnen mal wieder mit und zur Musik ausbrechen sehen und die viel zitierte Box darf dabei gerne verlassen werden.

Für die nächste Info müssen wir einen neuen Absatz aufmachen, denn wir können es selber noch nicht ganz fassen.
Deydey wird eine unserer Judges an diesem Abend sein!
2010 war was urbanen Tanz betrifft wie ein kleiner Weckruf für alle Frauen, denn nicht nur Martha & Nikki räumten in der Kategorie Hip Hop 2vs2 in Paris Bercy beim Juste Debout ab, auch Deydey gewann mit ihrem Partner in der Kategorie Popping das wohl weltweit größte Tanzevent für urbanen Tanz/Freestyle.
Mittlerweile zeigt sich Deydey auf der Bühne dann auch mal als Tänzerin für Madonna oder Katy Perry, mimt Yoyo in Streetdance 2 3D, zieht mit ihrer eigenen Kompanie Montalvo-Hervieu durch die Lande oder reguliert mit ihrer all female Crew Zamounda die Tanzböden.
Funkstyles 1vs1 dürfte also ziemlich knistern bei dieser Ausgabe.

Hip Hop 2vs2 ist natürlich das Grundgerüst für Style Wild und wird auch bei dieser Ausgabe nicht fehlen. Die weiteren Judges an diesem Abend werden Ben J und Moodimbi sein. Ben J hat bereits mehrmals das Style Wild in verschiedensten Kategorien gewonnen und ist wohl einer der vielfältigsten Tänzer die wir kennen. Breaking, Hip Hop, House … der Mann kann irgendwie alles und wie nebenbei noch jede Menge positiver Energie in den Raum werfen.
Moodimbi ist aus ähnlichem Holz geschnitzt, der Fokus liegt aber noch etwas mehr auf Hip Hop. Kennengelernt haben wir ihn bei einem Klein Paris Battle , wo er uns mit seinem Flow begeistert hat. Ursprünglich aus Palermo ist er mittlerweile in Köln zu Hause, trainiert dort u.a. mit Frankie Dee, kümmert sich sehr aktiv um die dortige Hip Hop (Tanz)Szene und gibt verschiedenste Kurse.

Nicht ganz neu beim Style Wild ist Phil, dafür in neuer Position. Die ersten Ausgaben hat er die Battles noch mit Musik versorgt, heute wird er das erste Mal die Style Wild Moderation übernehmen und Ludi ein Päuschen gönnen.

Das sind dann auch erstmal genügend Neurungen, deshalb bleibt der Ablauf aus Battle, gemeinsamen jammen und der Party zum Abschluss derselbe. Die letzten Energien können wie immer auf 2 Floors zu Hip Hop, Funk, Disco, House, Footwork usw. auf der Tanzfläche abgeworfen werden, wofür Jenny Sharp, Rille, Dj Y und Pablo Gunzales Sorge tragen werden.

Eines sei vorab gesagt aber noch gesagt. Dieses Mal gibt es gar mehr als Milch, Sekt und Fame abzuräumen. Für die Pausen zwischendurch haben wir uns auch noch eine Überraschung aufgespart, wer nicht kommt ist also a) selber Schuld oder b) Quadrat. Wobei das kein hate gegen Quadrate sein soll, das ist eine angemessene, wenn auch schwierig zu akzeptierende Ausrede.

▶ Links:

Deydey


Ben J

Moodimbi

With ma bro Mohamed Moodimbi @45hype Battle in Gelsenkirchen 1/8 #hiphop #battle #freestyle

Gepostet von Eddy Riddim Lostbuckz am Mittwoch, 29. August 2018

Pre 45hype battle Gelsenkirchen with ma bro Mohamed Moodimbi.

Gepostet von Eddy Riddim Lostbuckz am Sonntag, 26. August 2018

Jenny Sharp

Pablo Gunzales

Dj Y

More events soon! So long stay tuned and connect on facebook and Instagram